Liebe Mitglieder der Abteilung Karate-Do!

noch vor ein paar Tagen haben wir an dieser Stelle über unser Karate-Do und die steigende Zahl der Neuinfizierungen mit dem COVID-19-Erreger („Corona„) berichtet.

Das Damokles-Schwert, welches über uns schwebte, hat nun in Form der aktuellen Corona-Schutzverordnung zugeschlagen und wir dürfen aktuell bis mindestens Ende November 2020 keinen organisierten Vereinssport anbieten.

An dem Beschluss, nach dem Abwägen des „Für und Wider zur Aufnahme des Trainings der Karate-Kids unter 10-Jährigen“, halten wir auch nach einer möglichen Öffnung für den Sport in der Corona-Schutzverordnung, voraussichtlich Ende November 2020, weiterhin fest: Wir werden bis nach den Weihnachtsferien 2020/2021 das Karate-Do der unter 10-Jährigen aussetzen und zu gegebenem Zeitpunkt weitere Infos über die Wiederaufnahme auf unserer Homepage veröffentlichen.

Wir hoffen auf euer Verständnis und würden uns freuen, wenn wir uns demnächst gesund und munter beim Training wiedersehen dürfen!

Menü